Datenschutz

Datenschutz allgemein

Wir freuen uns über dein Interesse an unserer Website und unseren Services. Innoviduum respektiert die Privatsphäre seiner Nutzer. Wir legen großen Wert auf den Schutz deiner personenbezogenen Daten und werden diese nur in Übereinstimmung mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften und Gesetzen nutzen und verarbeiten. Nachstehend informieren wir ausführlich über den Umgang mit personenbezogenen und nicht-personenbezogenen Daten.

Grund für die Datenverarbeitung

Wir verarbeiten deine Daten, um deinen Account zu verwalten, um einen Kundendienst zur Verfügung zu stellen, um dir rechtliche Mitteilungen zu übermitteln und um die SERVICES anzubieten und laufend zu verbessern.

Zustimmung

Durch die Nutzung unserer Seite oder unserer Web-Applikation TalentLoop, stimmst du unseren Datenschutzrichtlinien zu. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen findest du hier.

Sofern innerhalb unserer Angebote die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Daten die von Innoviduum aufgezeichnet werden sind standardmäßig privat. Die Inhalte und Informationen, die du über unsere SERVICES hochlädst, speicherst oder erstellst, sind nicht öffentlich sichtbar, solange du dich nicht ausdrücklich dafür entscheidest, diese zu teilen bzw. (über soziale Netzwerke) zu veröffentlichen.

Registrierung

Um dich bei Innoviduum zu registrieren und die Angebote zu nutzen, musst du entweder einen Account bei Innoviduum erstellen oder dich über deinen Facebook oder Google-Account einloggen. Bei der Einrichtung eines Accounts bei Innoviduum wirst du aufgefordert, bestimmte personenbezogene Daten anzugeben. Abgefragt werden können hierbei Vorname, Nachname, E-Mailadresse, Geschlecht, Geburtsdatum oder Beruf. In deinem Profil kannst du jederzeit diene Daten ändern oder löschen. Weiters erheben und verarbeiten wir Daten, die du uns im Zuge der Nutzung der Angebote zur Verfügung stellst, insbesondere Informationen über deine Fähigkeiten, Persönlichkeitsmerkmale und Werte und wie du deren Ausprägung einschätzt.

Kommerzielle Informationen

Wir verwenden ihre personenbezogenen Daten für die Kommunikation mit dir. Wenn du dich bei Innoviduum registrierst und deine E-Mailadresse angibst, erklärst du dich damit einverstanden, dass Innoviduum dich per E-Mail über neue Funktionen informiert, um Feedback bittet oder dich einfach nur über die neuesten Nachrichten zu Innoviduum und die angebotenen Services informiert. Die Verarbeitung dieser Daten im Zusammenhang mit kommerziellen Informationen erfolgt auf Grundlage ihrer Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

Kontakt mit uns

Wir erheben personenbezogene Daten, die du uns bei der Kontaktaufnahme zur Verfügung stellst (wie zB Name, E-Mailadresse, etc.) und verwenden diese Daten zur Bearbeitung deiner Anfrage. Um keine kommerziellen Informationen mehr von uns zu erhalten, kannst du dich über den entsprechenden Link am Ende unserer E-Mails, die solche Informationen enthalten, vom Erhalt von derartigen E-Mails abmelden. Im Anschluss daran werden wir deine Daten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von kommerziellen Informationen löschen.

Cookies

Einige Bereiche der Innoviduum Website nutzen ‚cookies‘ – kleine Textdateien welche auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden durch den Internet-Browser. Diese werden von Innoviduum genutzt, um einen benutzerfreundlicheren, effizienteren und sicheren Service bieten zu können. Cookies werden zusätzlich benutzt um Innoviduum die Identifizierung des Benutzer Browsers zu ermöglichen und dem User verschiedene Angebote bieten zu können. Cookies enthalten keine Informationen um den Benutzer identifizieren zu können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint. Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden. Sobald du als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzt (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu deinem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies kannst du nur durch vorheriges Ausloggen aus deinem Facebook-Account umgehen. Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook kannst du den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook entnehmen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von dir besuchten Webseiten mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Die Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst du in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche kannst du Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhältst du und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, über die von dir bereitgestellten Inhalte, als auch Informationen über die Seite, die du beim Klicken auf +1 angesehen hast. Deine +1 können als Hinweise zusammen mit deinem Profilnamen und deinem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in deinem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über deine +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für dich und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigst du ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den du beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet hast. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von dir verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von dir bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend “LinkedIn”). integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennst du an dem LinkedIn-Logo auf unserer Seite. Wenn du unsere Seite besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn du den LinkedIn „Recommend-Button“ anklickst während du in deinem LinkedIn-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu den Rechten und Einstellungsmöglichkeiten kannst du den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv bereit.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Deine Rechte in Bezug auf die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten

Du kannst jederzeit die Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten widerrufen. Nach einer solchen Widerrufserklärung werden wir die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, die Verarbeitung deiner Daten ist auch ohne deine Zustimmung zulässig, sollten wir beispielsweise einer gesetzlichen Verpflichtung unterliegen oder ein berechtigtes Interesse daran haben. Bitte beachte, dass ein solcher Widerruf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung deiner Daten aufgrund deiner Einwilligung die Zeit vor dem Widerruf nicht berührt.

Du hast das Recht, von Innoviduum Zugriff auf deine personenbezogenen Daten zu verlangen, diese zu berichtigen oder zu löschen oder die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einzuschränken oder einer solchen Verarbeitung zu widersprechen; Dein persönlicher Accounts ermöglicht es dir, alle deine Daten selbst zu verwalten, zu berichtigen oder zu löschen.

Sonstiges:

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Änderungen in den Datenschutzbestimmungen

Wenn Innoviduum bestimmt die Datenschutzbestimmungen zu ändern, werden diese auf dieser Seite veröffentlicht. Die Bestimmungen wurden zuletzt am 5. Juni 2018 aktualisiert.

Datenschutzbeauftragter: Markus Pollhamer

Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns unter service@innoviduum.at